• Schriftgröße
Broschüren

Gastrointestinale Stromatumoren (GIST) - Krankheitsbild, Diagnose und Therapie

Gastrointestinale Stromatumoren (GIST) - Krankheitsbild, Diagnose und Therapie

Je besser Sie – und Ihre Angehörigen – über Ihre Erkrankung informiert sind, umso aktiver können Sie bei deren Bewältigung mitwirken und den Heilungsprozess positiv beeinflussen. 

Diese Broschüre gibt einen Überblick über das Krankheitsbild GIST und die Diagnose- und Therapiemöglichkeiten.

Adjuvante (unterstützende) Therapie bei lokalen GIST nach einer OP

Gastrointestinale Stromatumoren (GIST) - Krankheitsbild, Diagnose und Therapie

Diese Broschüre richtet sich vor allem an Patienten – und deren Angehörige – nach der operativen Entfernung des Gastrointestinalen Tumors.

Die in dieser Broschüre enthaltenen Informationen sollen Ihnen helfen, die Erkrankung GIST sowie die unterstützende Therapie nach einer Operation besser zu verstehen.

Infografik

Wer macht was bei GIST?

Wer macht was bei GIST?

Gastrointestinale Stromatumoren (GIST) zeigen keine typischen Beschwerden und werden deshalb oft erst in fortgeschrittenen Krankheitsstadien diagnostiziert. 

Diese Infografik gibt einen Überblick, welche Fachärzte bei Diagnose und Therapie von GIST zusammenarbeiten.

weitere Informationen

Dies ist ein Service von Novartis Oncology
Diese Seite teilen: